Malen mit der Kamera

Das Bewegen der Kamera während der Belichtung ist nicht nur eine Option, um beim Mitziehen ein bewegliches Objekt vor einem unscharfen Hintergrund zu betonen. Die Technik ist auch dazu geeignet, eine Landschaftsaufnahme auf Linien, Formen und Farben zu reduzieren. So entstehen gleichsam abstrakte, künstlerische Bilder, auf die man sich einlassen muss. Mit der Technik könnt Ihr Landschaftsaufnahmen völlig neu gestalten und die Umgebung gleichsam neu entstehen lassen. Nähere Infos dazu und wie Ihr diese Technik anwenden könnt gibt es in unserer Facebookgruppe „Erlebnis Fotografie – einfach bessere Bilder„.

Bitte folgen und liken Sie uns.
error