Wie fotografiere ich Kugeln im Lichterglanz

Wie kann ich meine Weihnachtskarten selbst gestalten, oder schöne Titelbilder für den Advent erzeugen? Eure Coaches haben keine Mühen gescheut, um mal etwas auszuprobieren. Für das Setting haben wir einen Spiegel und eine Herdabdeckung (schwarz) als Hintergrund aufgebaut. Dazu haben wir dann kleine Lichterketten drapiert und zwei Fotokugeln auf kleinen Dichtungsringen (damit sie nicht wegrollen) auf dem Spiegel platziert. Je nach Eurem Geschmack wählt ihr den passenden Schärfepunkt. Dann steht Eurem Adventsbild fast nicht mehr im Weg.

Bild 1

Beim Bild 1 haben wir zusätzlich zwei helle Knicklichter auf den Spiegel gelegt und dazu Lichteffekte mit einer roten Taschenlampe erzeugt. Selbstverständlich benötigt Ihr ein Stativ und einen dunklen Raum, damit keine Streueffekte entstehen. Die Bildeinstellungen bei diesem Foto waren wie folgt: ISO 50, 8 Sekunden, Blende 8, Brennweite 90 mm.

Bild 2

Bild 2 ist im gleichen Setting entstanden, allerdings ohne Taschenlampeneinsatz und ohne Knicklichter. Die Einstellungen sind bis auf die Brennweite (105) identisch zum vorherigen Bild.

Nachbearbeitung

Die Nachbearbeitung der Bilder erfolgte mit Lightroom und jeweils mit einem speziellen Filter. Die Schneeflocken wurden mit einem besonderen Pinsel in Photoshop eingefügt.

Ihr habt Fragen? Gerne bei Mail an wu@photoauszeit.de.

Der Advent naht

Bald kommt der Erste Advent: Wir haben schon mal unsere Streichhölzer rausgeholt. Die dunkle und kalte Jahreszeit gibt uns allen mehr Raum für Fotoexperimente im Warmen. Im Vorfeld der Adventszeit haben sich die Coaches von Photoauszeit aush dieses Themas einmal angenommen

Dank für Adventsbilder

Unser Dank geht heute an  alle die, die sich an unserer Adventschallenge beteiligt haben. Wir werden die Bilder jetzt einmal sichten und dann, wie angekündigt, eine Auswahl zur Abstimmung stellen.

Lieber Advent – schöne Fotos!

Wir sagen Euch an, den lieben Advent – Und wir freuen uns weiter über Fotos für unsere Adventschallenge. Die Teilnahme am einem unserer Tagesworkshops im kommenden Jahr winkt als Preis. Postet eure Bilder bitte als Kommentare in unserem Startbeitrag auf unserer Photoauszeit Facebookseite.

Bild des Tages 06.12.2017

Aus Protest gegen die Millionen von Fakes, die man uns zum Nikolaustag unter dem Coca-Cola Mäntelchen verkaufen will: Wir feiern heute den HEILIGEN NIKOLAUS. Das Foto stammt übrigen aus seiner Grabeskirche in Bari.

Bild des Tages 01.12.2017

Wir freuen uns ab Sonntag auf Eure Bilder zu unserer Adventschallenge. Alles Rund um Advent und Weihnachtsmärkte könnt Ihr bei uns posten. Der Gewinner oder die Gewinnerin dürfen bei einem unserer Tageskurse im kommenden Jahr dabei sein. Und da haben wir einiges im Plan: Kirchen in Bamberg, Industriekultur im Ruhrgebiet, Weingenuss in der Pfalz u.v.m..

Bild des Tages 29.11.2017

Die bevorstehende Adventszeit ist eine Zeit der Besinnung und der Ruhe. Oft vergessen wir das in kommerzieller Hektik. Deshalb hier mal ein Bild, das für eine solche Ruhe steht. (Kreuzgang in Xanten am Niederrhein).

Adventschallenge bei Photoauszeit.de

Liebe Freunde von Photoauszeit,

unsere Herbstchallenge hat den Coaches und euch viel Spaß gemacht. Jetzt haben wir uns für die Adventszeit etwas Besonderes ausgedacht. Wir möchten von euch die schönsten Bilder von Weihnachtsmärkten, Adventskränzen, Sternen, Weihnachtsbäumen, alles rund um die schöne Zeit bis zum Weihnachtsfest. Ihr könnt so viele Bilder posten wie ihr wollt. Damit wir einen besseren Überblick haben, schickt sie bitte als Kommentar unter unseren Post bei www.facebook.com/photoauszeit. Unsere Coaches werden dann wieder eine Vorauswahl treffen, die wir dann zur Abstimmung stellen. Wir beginnen mit der Challenge am 1. Advent und enden am Heiligen Abend (24.12.). Nach Weihnachten stellen wir dann die Finalbilder bis zum 5. Januar zur Abstimmung und verkünden am Dreikönigstag (6.1.) das Ergebnis.

Wir hoffen, dass ihr euch wieder zahlreich beteiligt. Die Teilnehmer an der Aktion müssen Photoauszeit auf facebook geliked haben oder die Seite bei der Teilnahme liken. Wir freuen uns, wenn ihr darüber hinaus diesen Post teilt, damit möglichst viele Fotofreunde sich an der Challenge beteiligen können.

Der Gewinner darf wieder an einem unserer Tagesworkshops im kommenden Jahr teilnehmen.

Jetzt wünschen wir euch viel Spaß beim Fotografieren und Hochladen der Fotos. Wir sind total neugierig und freuen und über viele Teilnehmer und neue Freunde von photoauszeit.de.

Annette Ruppert und Heinrich Wullhorst

Weihnachtsmarktimpressionen